Standard Operating Procedures für die Not­­aufnahme

Unsere Leitfäden nach Fachgebiet sortiert

Sorgfältig recherchiert, übersichtlich gestaltet und kostenlos zugänglich. Finde jetzt die passenden Leitfäden für deine Arbeit in der Notaufnahme – von Medizinern, für Mediziner.

Unsere Mission: Dein Zugang zu Qualität.

Medizinische Leitfäden gibt es viele im Netz. Doch aus eigener Erfahrung als in der Notaufnahme tätige Ärzte wissen wir wie schwierig es ist, hochwertige medizinische Inhalte zu finden, die übersichtlich und frei zugänglich sind. Genau an diesem Punkt setzten wir mit sop-notaufnahme.de an.

Unterstütze uns

Mehr zu den Hintergründen

Häufige Fragen

Bei Fragen zu uns oder unseren Leitfäden erreichst du uns unter info@sop-notaufnahme.de. Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen, findest du hier:

An wen richten sich die SOPs?

Unsere Leitfäden richten sich an alle in der Akutmedizin tätigen Fachkräfte. Primär sind das alle Ärztinnen und Ärzte, die täglich in Deutschlands Notaufnahmen ihren Dienst leisten. Aber auch interessiertes Pflegepersonal und Medizinstudierende sind herzlich eingeladen, unsere SOPs als Gedankenstütze, zum Lernen oder Nachschlagen zu verwenden und durch konstruktive Kritik zu verbessern.

Warum macht ihr, was ihr macht?

Medizinische Leitfäden gibt es viele im Netz. Doch aus eigener Erfahrung als in der Notaufnahme tätige Ärzte wissen wir wie schwierig es ist, hochwertige medizinische Inhalte zu finden, die übersichtlich und frei zugänglich sind. Genau an diesem Punkt setzten wir mit sop-notaufnahme.de an.

Ist euer Angebot wirklich kostenlos?

Ja, denn unser erklärtes Ziel ist der freie Zugang zu hochqualitativen Leitfäden. Auf dem Weg dorthin, investieren wir viele freie Stunden neben unserer klinischen Tätigkeit. Du möchtest uns unterstützen? Dann erzähle es gerne weiter oder unterstütze uns mit einer freiwilligen Spende.

Sind eure SOPs evidenzbasiert?

Ja, dies ist uns eine Herzensangelegenheit! Die Quellen, auf die wir uns beziehen und mit denen wir unsere Handlungsempfehlungen begründen, findet ihr am Ende jeder SOP. Wir führen hierbei zu jedem Thema eine Literaturrecherche durch, die die aktuellsten Leitlinien der Fachgesellschaften, Reviews und Studien aus pubmed sowie klassische Lehrbücher umfasst und gleichen diese Empfehlungen mit unserer Realität am Patientenbett ab. Dabei sind wir frei von Pharmaeinflüssen oder sonstigen Interessenskonflikten. Für uns zählt gute Medizin.

Arbeitet ihr an weiteren Inhalten?

Mit Hochdruck! Dabei freuen wir uns immer über konstruktive Kritik, Anfragen und Input von dir. Wenn wir dich außerdem benachrichtigen sollen, sobald neue SOPs verfügbar sind, trag dich in unseren kostenlosen Newsletter ein.

Die neuesten Leitfäden, Updates und Infos in deiner Inbox