Nicht-ST-Hebungsinfarkt

Nicht-ST-Hebungsinfarkt (NSTEMI): Akuter Myokardinfarkt, definiert über signifikante Troponinerhöhung bzw. Troponindynamik bei entsprechender Klinik. Es können EKG-Veränderungen (persistierende oder transiente ST-Senkungen, transiente ST-Hebungen < 20 min, T-Wellen-Inversion, flache T-Welle, Pseudonormalisierung der T-Welle) oder ein elektrokardiografischer Normalbefund vorliegen.

Nr.: SOP-KAR-05 Kategorie: Schlagwörter: , ,

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Nicht-ST-Hebungsinfarkt“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert