Delir

Delir: Reversible Störung der zerebralen Funktion. Diese ist charakterisiert durch einen akuten Beginn und fluktuierenden Verlauf von Symptomen einer Aufmerksamkeitsstörung und einer Änderung der vorbestehenden kognitiven Funktion. Ein Delir ist häufig die direkte Folge eines medizinischen Krankheitsfaktors (Akuterkrankung, Substanzeinwirkung/-entzug, etc.)

Nr.: SOP-NEU-02 Kategorie: Schlagwörter: , ,

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Delir“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert